Mirek Barañski
Ohne Titel,, 2005
Schamott, 85 x 17 x 10 cm


Mirek Barañski
(Polen)
Geb. 1959 in Suchacz bei Olsztyn (Allenstein). Gymnasium für Bildende Kunst in Gdynia-Orlowo. 1987 absolvierte er die Päpstliche Akademie für Theologie in Krakau. Mirek Baranski ist ein vielseitiger Künstler. Neben der Keramikkunst gilt sein Interesse der Staffelmalerei, der Graphik und der Buchillustration. Er ist Mitglied der Vereinigung polnischer Künstler für bildende Kunst. Seine Arbeiten stellte er in Kraków, Wien, München, Valencia, Osaka, Kattowitz und im Schloss Thürnthal aus. 2001 nahm er am Keramik Workshop in Nowy Winnicz und 2002 am Internationalen Keramik- und Skulpturen- Workshop im Bunzlau (Niederschlesien) teil.